Fassadengestaltung Seeheim

Die Architektin Angela Fritsch entwarf für das Seeheimer Schuldorf einen fünfeckigen Schulbau. Idee der gemeinsam entwickelten Fassadengestaltung ist es, die unterschiedlichen Annäherungsseiten der Schüler aufzugreifen und mit jeweils eigenen Farbstimmungen zu betonen. Durch die einseitig aufgebrachten Farbfelder entsteht eine Bewegung, die sich um das Gebäude schraubt.